Eduard Fuchs: Erotische Kunst mit dabei, 21 erotischen Fotografien des Meisters Weltkunst von Sauer genannt Franziskus aus EUROPA - Vortragskunst.eu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Eduard Fuchs: Erotische Kunst mit dabei, 21 erotischen Fotografien des Meisters Weltkunst von Sauer genannt Franziskus aus EUROPA

 

Was ist Spießigkeit?
Eine Gesellschaft, die sich Kirche und Staat verschreibt, die noch in Verhältnissen des Mittelalters hebt und webt ist spießig.
Menschen, die in Kategorien des bösen Gegenübers denken und dabei vergessen, dass sie selber, bereits schon durch Übertragung böse sind, wissen nicht, dass alle Menschen Brüder und Schwestern sind. Der wichtigste Kernsatz bei dieser Konstellation lautet: „ Was Du nicht willst, was man Dir tu, füge auch keinem anderen zu“. Spruch meiner Mama (Mutter).
Gemeinschaft ist Kräftepol allen Verstehens, kann es sein. Überwindung eigener Enge und Ängste.
Es gilt, Kriege gegen Mensch und Tier, gegen die Erde und gegen das Weltall zu verhindern. Mächte aufzulösen, die das Blendwerk des Mittelalters fortführen und uns permanent am Nasenring, wie die Tanzbären seinerzeit halten.

Zum Werk


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü