Richard SERRA: The Holocaust- Denkmal in Berlin bei Weltkunst von Sauer genannt Franziskus aus EUROPA - Vortragskunst.eu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Richard SERRA: The Holocaust- Denkmal in Berlin bei Weltkunst von Sauer genannt Franziskus aus EUROPA

Richard Serra: The Holocoust-Denkmal in Berlin. The USA-Projekt

Betrifft:
Leblosigkeit versus Sprachlosigkeit der so genannten Führungsschichten in Europa,änderung des Werbespruches von Dormol: Nimm Denglisch und Du fühlst Dich wohl.eine kommende Übernahme Europas durch .Amy-Land" und das Vereinte Königreich, (die Insel) weisen die Ansätze zur Abwertung des freien Geistes. Alle „Hochwohlgeborenen", Studenten sämtlicher Fachrichtungen, docken über die Sprache Englisch an das „Mutterschiff*' an und werden über Geld und Einfluss, bei der „Stange" gehalten werden, Es ist keine Frage, ob Erziehung, Unterricht, Forschung, geistiges Leben, das Ober eine Fremdsprache, neben 2S Muttersprachen in Europa, heute mehr Recht als schlecht und häufig mit Unlust und Willen gesprochen wird’, in der DOR mussten die Anwärter auf einen Posten in Politik und Verwaltung Russisch sprechen-, ob unter dieser Prämisse die Initiative für Europa überall geringer wird. Es herrschen Konventionen, die Kraft, Geschmeidigkeit, Liebe zur jeweiligen Kultur innerhalb Europas, zu einem Mangel an Schöpferkraft werden lasst, zu einem Verelenden der Muttersprachen und der Dialekte. Man kommt in seinen Positionen voran nicht durch Intellekt und eigenem Streben für Europa, als durch Beziehungen, eines durch die Solidaritäten verschiedenster Art zum Anglo-Amerikanischen Block. Das ist nicht nur ein Unding, es schadet allen Nationen Europas, den »Weltsprachen“, die bereits jede für sich, extreme Kräfte entfalten kann. MAN ruft nach Persönlichkeiten und tut alles, dass diese nicht entstehen und zur Geltung kommen können. Abgesahnt wird anderswo. Daher die Lahmheit und Schwunglosigkeit des Lebens, zumindest partiell in Europa. Vitale Energien „verpuffen" In Windeseile in Richtung der Englischsprachigen Länder. Die so entstehenden Menschenmassen, die sich als * Highlight" Ihrer jeweiligen Heimatländer fühlen, sind vorgeformt für diktatorische Herrschaft, ja drängen zu ihr. Aus dem „Kapital" Europas, das sinnlos an die Hegemoniemacht USA verfuttert wird, aus seinen Menschen, wird Müll. Diese widerwärtige „Liebedienerei" zum Schaden Europas, seiner Mutterländer muss augenblicklich beendet werden., die von mir so genannte VATERSPRACHE für EUROPA, hat das Zeug, Gesamteuropa als wirkliche eigenständige Macht zu begründen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü